Jahresüberblick

An unserer Schule gibt es eine Vielzahl an Projekten und Aktivitäten.

Herbst und Winter

Das Schuljahr beginnt mit der Einschulungsfeier. Wenige Wochen nach Schulbeginn beginnt das Verkehrstraining für die Erstklässler unter Leitung eines Verkehrspolizisten.

Der erste Tag “Zu Fuß zur Schule”

Seit 2019 starten wir vor den Herbstferien die Aktion “Zu Fuß zur Schule”, bei der die Kinder vier Wochen lang zu Fuß, mit Fahrrad oder Roller oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen. Am Ende gibt es eine tolle Belohnung für die Klassen.

Nach den Herbstferien heißt das Kunstprojekt: Laternen basteln. Die Kinder freuen sich auf den großen Martinszug durch Zündorf mit dem großen Martinsfeuer an der Groov, der wie jedes Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Zündorf organisiert wird.

In der Adventszeit findet ein Projekttag statt, an dem gebacken, gebastelt, gelesen, gemalt, gespielt oder gesungen wird. Außerdem gibt es in jeder Adventswoche ein gemeinsames Adventssingen in der Turnhalle. Am letzten Tag vor den Ferien sind auch die Eltern herzlich dazu eingeladen.

Zur Weihnachtszeit finden klasseninterne Weihnachtsfeiern statt. Auch nehmen wir jedes Jahr an einer Weihnachtsaktion teil.

An Weiberfastnacht kommen alle Kinder und Lehrer/innen zu kleinen Karnevalsfeiern kostümiert in die Schule. Am Veilchendienstag läuft der Zug durch Zündorf, an dem wir seit 2018/19 teilnehmen und schon den Preis für das tollste Kostüm gewonnen haben.

Veilchendienstagszug “Lichterzug” – Schmittis als Recyclinggeister

Frühling

Abwechselnd findet im Frühjahr eine große Projektwoche oder ein Schulfest und eine kleine Projektwoche statt.

In der kleinen Projektwoche werden einzelne Arbeitsthemen angeboten, die die Schüler für eine Woche wählen können. Die Klassenverbände sind aufgelöst und die Schüler finden sich zu neuen, teilweise stufenübergreifenden, Lerngruppen zusammen. Die Arbeitsergebnisse werden im Schulfoyer präsentiert.

Auch in der großen Projektwoche sind die Klassenverbände aufgelöst. Es gibt jedoch nur ein Thema. Die große Projektwoche endet mit einem öffentlichen Präsentationstag.
Alle vier Jahre wird die Projektwoche zur Zirkuswoche. Dann kommt der Kölner Spielecircus zu uns an die Schule, baut ein großes Zirkuszelt auf und übt mit den Kindern Akrobatik, Fakir-Künste, Clownsnummern, Jonglieren und vieles mehr. Samstags gibt es dann die Zirkusvorstellungen.

Bei unserem Schulfest steht die Unterhaltung der Kinder im Mittelpunkt. Jede Klasse plant spielerische Aktivitäten und übernimmt mit ihren Lehrern die Spielestände. Die Elternpflegschaft sorgt für das leibliche Wohl beim Schulfest. Außerdem gibt es eine große Tombola.

Sommer

Bundesjugendspiele werden im Rahmen eines Sportfestes vor den Sommerferien einmal im Jahr veranstaltet.

Seit 2007 nimmt unsere Schule an dem Projekt “Klasse in Sport” der deutschen Sporthochschule teil. Seit Dezember 2014 ist der 1. FC Köln neuer Sponsor unseres “Klasse in Sport”-Projekts.

Alle zwei Jahre findet ein Sponsorenlauf statt, dessen Einnahmen zur Hälfte an den Förderverein unserer Schule und zur anderen Hälfte an einen externen guten Zweck gehen.