KontaktImpressumDatenschutz

Jahresüberblick

An unserer Schule gibt es eine Vielzahl an Projekten und Aktivitäten.

Herbst und Winter

Das Schuljahr beginnt mit der Einschulungsfeier. Wenige Wochen nach Schulbeginn beginnt das Verkehrstraining für die Erstklässler unter Leitung eines Verkehrspolizisten.

Foto

In der Adventszeit findet ein Projekttag statt, an dem gebacken, gebastelt, gelesen, gemalt, gespielt oder gesungen wird.

Jedes Jahr organisiert die Freiwillige Feuerwehr aus Zündorf den Martinszug unserer Schule. In allen Klassen werden Laternen gebastelt und die Kinder folgen mit ihren Klassenlehrern Sankt Martin.

Zur Weihnachtszeit finden klasseninterne Weihnachtsfeiern statt. Auch nehmen wir jedes Jahr an einer Weihnachtsaktion teil.

Foto

An Weiberfastnacht kommen alle Kinder und Lehrer/innen zu kleinen Karnevalsfeiern kostümiert in die Schule.

Frühling

Abwechselnd findet im Frühjahr eine große Projektwoche oder ein Schulfest und eine kleine Projektwoche statt.

Foto

In der kleinen Projektwoche werden einzelne Arbeitsthemen angeboten, die die Schüler für eine Woche wählen können. Die Klassenverbände sind aufgelöst und die Schüler finden sich zu neuen, teilweise stufenübergreifenden, Lerngruppen zusammen. Die Arbeitsergebnisse werden im Schulfoyer präsentiert.

Auch in der großen Projektwoche sind die Klassenverbände aufgelöst. Es gibt jedoch nur ein Thema. Die große Projektwoche endet mit einem öffentlichen Päsentationstag am Samstag.

Foto

Bei unserem Schulfest steht die Unterhaltung der Kinder im Mittelpunkt. Jede Klasse plant spielerische Aktivitäten und übernimmt mit ihren Lehrern die Spielestände. Die Elternpflegschaft sorgt für das leibliche Wohl beim Schulfest.

Sommer

Bundesjugendspiele werden im Rahmen eines Sportfestes vor den Sommerferien einmal im Jahr veranstaltet.

Foto

Seit 2007 nimmt unsere Schule an dem Projekt Klasse in Sport der deutschen Sporthochschule teil. Seit Dezember 2014 ist der 1. FC Köln neuer Sponsor unseres Klasse in Sport-Projekts.

Alle zwei Jahre findet ein Sponsorenlauf statt, dessen Einnahmen zur Hälfte an den Förderverein unserer Schule und zur anderen Hälfte an einen externen guten Zweck gehen.

Foto

Seit 2012 laufen die Schüler/innen für die Grundschule Ngmaba in Ruanda. Der Startschuss für unser Ruanda-Projekt fiel auf dem Schulfest 2013 mit der Übergabe eines Schecks an Pater Emmanuel Ndayambaje.

2014 erliefen die Schüler/innen beim Sponsorenlauf weitere 2500 € für unsere Patenschule in Ruanda.

 
KontaktImpressumDatenschutz